BLOW-UP-PROJECT
Das Zerlegen und Wiederzusammenfügen einer Stadt
oder das Bewusstsein des Künstlers und seine Umwelt

Ausstellung-Installation von
Enrico Pietracci, visueller Künstler
Ella Mierau, visuelle Künstlerin

In der Temporary Gallery Berlin,
Fritschestrasse 64, 1062 Berlin.
Ausstellungsdauer: 1. - 13.7. 15
Vernissage: 4.7.15, 18 - 21 Uhr

Über die Ausstellung

Die Idee zu der Ausstellung entstand bei dem italienischen Künstler Enrico Pietracci und der jungen deutschen Künstlerin Ella Mierau während ihres Praktikums in seinem Atelier.
Das Grundkonzept basiert auf einer Untersuchung der persönlichen und individuellen Beziehung der beiden Künstler zu dem sie umgebenden Ambiente (in diesem Fall Berlin der Stadt in der sich die beiden Künstler begegneten) und auf deren Umsetzung in Bilder…
… Das aus dieser Aktion entstandene und (auszugsweise) in der Temporary Gallery Berlin gezeigte Kompendium enthält Bilder, Zeichnungen, kurze Filmausschnitte, Fotosequenzen, Tonausschnitte und anderes. Es zeigt ein ungewöhnliches und ausgefallenes Bild der Stadt.

Blow-up-Project

Enrico Pietracci, Ella Mierau
BLOW-UP-PROJECT Ausstellung: Enrico Pietracci, Ella Mierau

Portraits of light  "new paintings"
Blow-up-paintings: Portraits of light "new paintings"